Die meisten meiner Kuchen sind doch immer sehr besonders, bunt, mit vielen Details. Insbesondere die Details sind mein „Markenzeichen“, doch dass es nicht immer aufwändig sein muss, zeigt mein heutiger Geburtstagskuchen. Sonnenblumen und ein paar Bienchen – mehr braucht es nicht, um einen wunderschönen kleinen Geburtstagskuchen zu zaubern. Manchmal ist weniger einfach mehr, aber urteilt selbst:

Dieser Kuchen ist zum Geburtstag meiner Mama. Sie liebt Sonnenblumen und kräftige Farben über alles. Daher war das Kuchenthema nicht lange zu suchen. Kleine Bienchen habe ich jetzt schon bei einigen Kuchen gesehen, weshalb sie seit langem auf meiner „Das will ich noch machen“-Liste stehen. Zwar ist der Herbst nicht die typische Bienenzeit, aber das macht nichts, denn Blumen und Bienen gehören einfach zusammen.

Happy Birthday, Mama ♥

1 comment on “Ein sonniger Geburtstagskuchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.