Schlepper

Aller guten Dinge sind drei…

Es war im April, dass ich mich an meinen ersten FENDT 1000 gewagt habe. Nur einen Monat später habe ich versucht, mich zu übertreffen und einen zweiten 1000er gebacken. Der erste hatte zu wenig Details, der zweite hatte falsche Proportionen. Was folgt daraus? Es muss ein dritter FENDT 1000 gebacken werden. Und genau das habe […]

Continue Reading…

Ein besonderer Heiratsantrag

Ein Heiratsantrag der ganz besonderen Form hat mich zu meinem heutigen Kuchen inspiriert. Im frisch angesäten Getreidefeld hat Pascal den Antrag „P♥S“ gemulcht. Bei einem Rundflug war die Überraschung und Freude dann groß. Und genau dieses Getreidefeld mit Antrag wollte ich als Kuchen umsetzen. Doch nicht immer gelingt mir alles. Vermutlich handelte es sich um […]

Continue Reading…

Noch mehr FENDT-Power

Erinnert ihr euch noch an meinen letzten FENDT 1000 Vario? Dieser Kuchen war für mich lange ein Traum. Doch war ich nicht ganz zufrieden damit, denn die vielen Details, die meine Kuchen eigentlich auszeichnen, fehlten. Also hab ich mir vorgenommen, zur nächsten passenden Gelegenheit einen weiteren FENDT 1000 Vario zu backen und zu modellieren. Diese […]

Continue Reading…

FENDT 211 Vario

Es ist noch gar nicht lange her seit ich den letzten FENDT-Kuchen gebacken und modelliert habe. Die Resonanz war so überwältigend gut, dass ich seitdem viele versteckte Hinweis für Geburtstagsgeschenke erhalten habe. So ist dieser FENDT 211 Vario entstanden. Wie so oft hat mir mein Papa wieder eine Holzkonstruktion als Gerüst für den Kuchen gebaut. […]

Continue Reading…

FENDT 1050 Vario

Seit fast einem Jahr arbeite ich nun bei FENDT. Und ungefähr genauso lange plane ich einen ganz besonderen Kuchen: „A german Meisterwerk“ – FENDT 1000 Vario. Lange habe ich mich nicht recht an dieses große Projekt gewagt, hatte anderen Dingen eine höhere Priorität gegeben, doch jetzt ist er fertig: Mein zuckersüßer FENDT 1050 Vario. Wie […]

Continue Reading…

Hochzeit auf dem Bauernhof

Dieses Wochenende fand in Wels, Österreich der erste Tortenwettbewerb statt, an dem ich teilgenommen habe. In der Kategorie Hochzeitstorten habe ich eine vierstöckige Torte erschaffen – und wurde damit immerhin mit Silber ausgezeichnet. *freu* Hier einige Details: Das ganze Werk musste dann natürlich auch noch die Fahrt überleben…

Continue Reading…

Auf dem Traktor

Sommerzeit ist Traktorzeit. Wenn ein befreundetet Landwirt dann auch noch zu dieser Zeit Geburtstag hat, dann ist das Motto der Torte klar: Ein Traktorkuchen! Und da die Traktorenproduktion so viel Spaß gemacht hat, baute ich direkt danach noch einen, dieses Mal nicht auf einer Wiese, sondern auf einem abgedroschenen Feld fahrend. Zugegeben: Die Körperhaltung der […]

Continue Reading…