Mein erster Gravity-Cake

Gravity-Cake. Kennt ihr das? Das sind diese faszinierenden Kuchen, die aussehen, als würden sie der Schwerkraft trotzen: Eine Packung Milch, die in ein Glas geleert wird. Zuckerperlen, die aus einer Packung auf einen Kuchen fallen. Das sind nur zwei der vielen, vielen Möglichkeiten. Oder einfach mehrere etwas ungewöhnlich aufeinandergestapelte Kuchen. Für diese Variante habe ich […]

Continue Reading…

Elegant in Blau und Gold

Vor ein paar Wochen habe ich einen kunterbunten Kuchen gezaubert. Er hatte gar kein besonderes Motto, außer einer Zahl, einigen Luftballons und ein paar Sternen und Herzen – und er war knallbunt! Um zu demonstrieren, wie derselbe Kuchen mit anderen Farben wirkt, habe ich ihn noch einmal gemacht: In Gold, Silber und Dunkelblau.  Unglaublich oder? […]

Continue Reading…

Ein Haus im Umbau

Hochzeit. Ein wundervolles Ereignis. Deshalb sind Hochzeitstorten auch die allertollsten Torten. Doch auch ein Kuchen als Hochzeitsgeschenk ist toll, denn er hat auch mit diesem schönen Fest zu tun. Aber eines nach dem anderen: Einladung zur Hochzeit. Unser lieber Arbeitskollege wagt den Schritt und traut sich – im doppelten Sinne. Wie viele junge Leute hat […]

Continue Reading…

Schlichte Eleganz

Jeder von euch, der meine Kuchen verfolgt, kennt meine Vorlieben was Kuchendeko betrifft: Ich mag es gerne bunt, mit vielen Details, kleinen schönen Figuren. Meine heutige Torte ist ganz anders. Schlicht in weiß mit weißen Rosen. Einzig der Buchstabe M dekoriert mit silberfarbigen Zuckerperlen sticht hervor.  Die Bezeichnung „schlichte Eleganz“ passt in meinen Augen hervorragend […]

Continue Reading…

Es werde Licht!

Ein Kuchen, der leuchtet? Ihr glaubt, das ist ein Witz? – Oh nein, das gibt es! Also wird es höchste Zeit, dass auch ich einen erleuchteten Kuchen backe! Und was wäre ein besseres „Versuchsobjekt“ als der DJ-Kuchen für Basti zum 22. Geburtstag? Was brauche ich dazu? Einen verdammt großen Schokokuchen, zu einem Rechteck geformt und mit […]

Continue Reading…

Rosen für Lisa

Jede Frau liebt Rosen, oder nicht? Ich jedenfalls liebe sie über alles. Entsprechend überrascht werdet ihr sein, wenn ich sage, dass ich noch nie Rosen aus Fondant gefertigt habe! Ich weiß zwar seit langem, wie das (theoretisch) geht und habe sämtliches Werkzeug dafür, aber ich habe mich noch nie wirklich rangetraut… Schade eigentlich, denn schaut […]

Continue Reading…

Trauung + Taufe = Traufe

Traufe. Nein, das ist kein Schreibfehler. Ihr habt tatsächlich richtig gelesen. Diesen etwas seltsam klingenden Begriff kenne ich selber noch nicht lange, aber als Kombination aus Taufe und Trauung ist er sogar wirklich logisch. Aber wie sieht ein Traufe-Kuchen aus? Ich habe bisher noch keinen gemacht, aber wenn zu einer Traufe eingeladen wird, muss auch ein […]

Continue Reading…

Ein sonniger Geburtstagskuchen

Die meisten meiner Kuchen sind doch immer sehr besonders, bunt, mit vielen Details. Insbesondere die Details sind mein „Markenzeichen“, doch dass es nicht immer aufwändig sein muss, zeigt mein heutiger Geburtstagskuchen. Sonnenblumen und ein paar Bienchen – mehr braucht es nicht, um einen wunderschönen kleinen Geburtstagskuchen zu zaubern. Manchmal ist weniger einfach mehr, aber urteilt […]

Continue Reading…

Ein todschicker Frisörbesuch

Mittlerweile habe ich über einhundert Kuchen gezaubert, aber ein Frisörkuchen fehlte mir noch – bisher. Also ist das heute eine Premiere für mich. Da der Kuchen zum 10-jährigen Bestehen von Steffi’s Salon ist, ist das ein weiterer Grund, um wirklich ganz besonders auszusehen. Daher habe ich mich für die Farben Schwarz und Gold entschieden. Wirklich […]

Continue Reading…