Ich liiiiebe die Minnie Maus. Schon als Kind hatte ich Bettwäsche, Stifte, Schals und vieles mehr mit Minnie als Motiv. Deshalb würde ich meinen heutigen Kuchen am liebsten selber behalten und gar nicht mehr hergeben:

  1. Schokokuchen
  2. Pink
  3. Minnie

Das sind drei Gründe, warum dieser Kuchen einfach wundervoll ist! Hoffentlich sieht die kleine Sarah das genauso…

Wie bereits erwähnt befindet sich unter dem Fondant ein Schokokuchen. Vorherrschende Farben sind natürlich Pink und Weiß. Da mir zur Zeit die Kuchen mit “Explosion” so gut gefallen, habe ich auch hier Sterne, Herzen und Minnie-Ohren aus dem Kuchen fliegen lassen. Mittelpunkt der Torte bildet die Minnie in ihrem süßen Kleidchen. Für den Namen “Sarah” habe ich versucht, die Disney-Schriftart umzusetzen. Ob das rechtlich wohl in Ordnung ist? – Hm, ganz bestimmt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.